RetroCorner

4 Jahre
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Der Snes PC war mein drittes Konsolen Umbauprojekt.
In diesem Original Snes Gehäuse das ich neu lackiert habe, befindet sich nun ein Micro ITX Mainboard mit Core i3 Prozessor, 8GB Arbeitsspeicher und einer 120GB SSD.
Betrieben wird das Ganze mit einem PicoPSU Netzteil, was für diese Hardware genug Leistung liefert.
Die beiden Controller Ports wurden durch USB Controller Converter ersetzt, somit können Original SNES Gamepads angeschlossen werden.
Mit den Gamepads wird ausserdem das ganze System bedient, es wird also keine Maus und Tastatur benötigt.
Das System läuft auf Basis von Windows 8.1 mit der Frontend Software Hyperspin.
Es sind Emulatoren für Gameboy, Gameboy Advance, NES und Snes installiert.

Letztes Update 06.09.2019
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü